Linear Gauges der LG200-Serie

Linear Gauges haben nicht nur eine Daseinsberech-tigung, sondern sie sind notwendige Messmittel, die sich meistens in Umgebungen beweisen müssen, in denen alles andere als Reinraumbedingungen herrschen.
Genau im Hinblick darauf hat Mitutoyo mit der LG200-Serie, seiner neuesten Ergänzung der Produktpalette mit Längenmessgeräten schlanker Bauform, den IP-Schutzgrad erhöht.
 

Unter den Linear Gauges hat sich das aktuelle Modell, LGK, als Spitzenreiter vergleichbarer Mitutoyo-Produkte in ganz Europa durchgesetzt. Der seit vielen Jahren in aufwendigen Vorrichtungen und Inline-Lösungen verschiedener Fertigungsindustrien verwendete Messtaster ist aufgrund seiner schlanken Bauform und der damit einhergehenden Montageflexibilität zu einem Must-have geworden.                      

LG200-02_Transparent_DIGITAL.pngLG200-01_Transparent_DIGITAL.png

Die Verbesserungen der LG200-Serie gegenüber den Vorgängermodellen sind beachtlich. Durch die deutliche Erhöhung des IP-Schutzgrads sind die neuen Modelle resistent gegen Kühlschmiermittel, die ständig im Fertigungsbereich zum Einsatz kommen – ganz zu schweigen von ihrer 100 Millionen Zyklen währenden Lebensdauer, die in Sachen Betriebsdauer einen gewaltigen Sprung im Vergleich zu den gerade einmal 15 Millionen Zyklen der Vorgängermodelle darstellt.

Ein weiteres Merkmal der neuen Sensorreihe von Mitutoyo ist die Kompatibilität mit industriellen Schnittstellen. Das Potenzial, das sich aus der Kombination der Messtaster von Mitutoyo mit den neuen EJ-Anzeigen und der gewünschten Schnittstelle ergibt, sucht seinesgleichen. Die LG200-Serie soll im zweiten Quartal 2022 in Europa auf den Markt kommen.

 

Wichtigste Leistungsmerkmale:

  •    IP67G
  •    geringerer Platzbedarf als die Messtaster der LG100-Serie
  •    Lebensdauer von 100 Millionen Zyklen
  •    hervorragende Schnittstellenkonnektivität (Profinet, EtherCAT und Ethernet/IP, USB und CC-Link)