Zertifikate & Akkreditierungen

Mitutoyo gilt weltweit als Garant für die effiziente Qualitätssicherung in Unternehmen aller Größenordnungen – vom engagierten lokalen Handwerksbetrieb bis hin zu den bedeutendsten Global Playern der produzierenden Wirtschaft.

Aus diesem Grund genießt diese Disziplin auch im eigenen Haus bei Mitutoyo einen besonders hohen Stellenwert – einerlei ob bei Entwicklung und Produktion oder auf der Verwaltungebene. Das dokumentiert Mitutoyo durch Nachweise unabhängiger Institute und Prüfstellen.

Zertifizierung nach ISO 9001:2015

Download_cert.jpg

Die Mitutoyo Europe GmbH und alle im Hauptzertifikat aufgeführten Standorte sind nach der ISO 9001: 2015 durch die TÜV Rheinland Cert GmbH zertifiziert. 

 

Die Mitutoyo Deutschland GmbH ist zertifiziert nach ISO 9001:2015 für den Geltungsbereich „Vertrieb und Service von Messgeräten und komplexen Messsystemen der Fertigungsmesstechnik einschließlich der Entwicklung von Software“.

 

RTEmagicC_pdf_button.gif.gif ISO 9001:2015 Hauptzertifikat

 

DAkkS-Akkreditierung nach DIN EN/IEC 17025:2018

Über die DIN EN ISO 9001:2008 Zertifizierung der Mitutoyo Deutschland GmbH hinaus ist der Mess- und Kalibrierdienst nach der internationalen Norm DIN EN ISO/IEC 17025:2018 akkreditiert.

In diesem Rahmen ist das Kalibrierlaboratorium der Mitutoyo Deutschland GmbH durch die Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS) akkreditiert für Kalibrierungen in den Bereichen: Parallelendmaße aus Stahl, Keramik, Nexcera und Hartmetall bis 1000 mm, Rillentiefe, Rauheitsparameter, Tastschnittgeräte, Messuhren, Messuhrenprüfgeräte bis 100 mm, Laserinterferometer bis 6000 mm, Messschieber bis 2000 mm und Tiefenmessschieber bis 1000 mm, Höhenmess- und Anreißgeräte, optisch und taktil antastende Koordinatenmessgeräte, Messprojektoren, Mikroskope, Stufenendmaße, Glasmaßstäbe, Stufenendmaße sowie Einstellmaße für Bügelmessschrauben.

RTEmagicC_pdf_button.gif.gif Mitutoyo Deutschland GmbH: Zertifikat nach DIN EN/IEC 17025:2018